Ich heb ab!

…. nach dem heutigen Tag fehlen uns fast die Worte, aber nur fast.

Erkläre mir die Welt. Folge 2865. Heute mit Milan Sasic:

Ich heb ab, nichts hält mich am Boden
alles blau und schwarz,
die SVE, die liegt am Boden
wie der FCK!

Ich wink‘ den Klubs von oben,
Trier verblasst im Grau,
Falko Götz hat uns betrogen,
Milan Sacic raus!

Wir laufen rum, hab’n die Lampen brennen, die Köpfe sind leer
sitzen in Zügen und in 9-Sitzern, mit Löchern im Herz,
ertränken Sorgen und Probleme mit nem Becher voll Wein,
manchmal von Mecces, aus Pappe, uns fällt nichts Besseres ein

Wir haben morgen schon vergessen, wo wir gestern noch war’n,
haben uns alle vollgesoffen und vergessen zu zahlen,
lassen alles stehen und liegen und das Auto sieht aus,
wir woll’n alle nur gewinnen, doch gewinnen nicht mehr.

Die Texte unsrer Lieder sind längt stumm, wir hör’n sie nicht mehr, denn manchmal haben wir das Gefühl, wir gehör’n hier nicht her,
Es gibt kein Chemnitz und kein Aue, stattdessen Waldhof-Idioten,
unser Spiel ist verloren und aus den Lautsprechern dröhnt nur:

Ich heb ab, nichts hält mich am Boden
alles blau und schwarz,
die SVE, die liegt am Boden
wie der FCK!

Ich wink‘ den Klubs von oben,
Trier verblasst im Grau,
Falko Götz hat uns betrogen,
Milan Sacic raus!

Im Dunkeln der Nacht,
am Markt ist es schon so friedlich, doch im Kurzen geht’s ab,
wir alle tragen dazu bei und keiner scheißt von uns ab.
Wir hoffen auf Lugi, denn unser Falko kackt ab.
Wir träumen immer weiter bis es nach Manchester geht,
fast 8 Millionen Euro, nur die Tore, die fehl’n
Hier am Tresen macht es alles plötzlich gar nichts mehr aus,
von hier sieht man auch kein Abseits und wir geben nie auf.

Viele Trainer kommen und gehn, wir sehn’s schon nicht mehr,
und ich behalte das Gefühl, ich gehör hier doch her
Es gibt kein Chemnitz und kein Aue, stattdessen Waldhof-Idioten,
unser Spiel ist verloren und aus den Lautsprechern dröhnt nur:

Ich heb ab, nichts hält mich am Boden
alles blau und schwarz,
die SVE, die liegt am Boden
wie der FCK!

Ich wink‘ den Klubs von oben,
Trier verblasst im Grau,
Falko Götz hat uns betrogen,
Milan Sacic raus!

Und beim Anblick meines Stadions, fällt mir alles wieder ein,
sind wir nicht eigentlich am leben, um zu, jubeln um zu schrein
Hier würd‘ ich gerne mal aufsteigen,
doch das Ziel, es ist so fern,
selbst mit 5 Millionen Euro,
kauft der Milan wieder Mist:

Ich heb ab, nichts hält mich am Boden
alles blau und schwarz,
die SVE, die liegt am Boden
wie der FCK!

Ich wink‘ den Klubs von oben,
Trier verblasst im Grau,
Falko Götz hat uns betrogen,
Milan Sasic raus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*